Fotos gehören an die Wand

Im Zeitalter der digitalen Kameras haben wir hunderte oder tausende Fotos auf unseren Festplatten liegen. Die meisten dieser Fotos fristen auf den Festplatten ein eher trostloses dasein und werden nur selten angesehen.

Schon letztes Jahr zu Weihnachten hatte ich meinen Eltern Fotos von uns drei Kindern geschenkt. Wir hatten es aber über ein ganzes Jahr nicht geschafft, die Bilder mal an die Wand zu bringen. Das lang vor allem daran, dass wir uns nicht entscheiden konnten, in welcher Form die Bilder an die Wand sollten.

Ich mag rahmenlose Bilder direkt auf der Wand ganz besonders gern. Lässt man sie aber im Internet auf den verschiedenen Materialien entwickeln, kann das ganz schön teuer werden.

Um den gleichen Effekt bedeutend günstiger zu erzielen, braucht man nur ein bisschen Einfallsreichtum und Lust am Basteln.

Ich habe mir die Fotos als Poster entwickeln lassen. Dann bin ich zum Baumarkt gefahren und habe mir dort dünne Sperrholzplatten zuschneiden lassen. Die kosten mit den Maßen 45 x 60 cm ca. 1,50 €. Auf die Rückseite der Platten habe ich kleine Holzklötzchen (ca. 10 mm dick) als Abstandhalter geklebt. Kleine Bilderhaken ebenfalls aus dem Baumarkt  habe ich auf die Abstandhalter genagelt um die Bilder aufhängen zu können. Mit Sprühkleber werden dann die Poster auf die Sperrholzplatten geklebt und können dann nach der Trocknungszeit direkt aufgehängt werden.

Sieht wirklich richtig schick aus und kostet nur einen Bruchteil von dem, was man sonst für Aludibond, Acryl und Co bezahlt.

Vielleicht hat ja der ein oder andere auch Lust zum basteln! Eure Bilder sind zu schade, um nur auf der Festplatte zu liegen, bringt sie an die Wand! Besonders freuen würde ich mich über ein kleines Feedback, vielleicht hat ja noch jemand Verbesserungsvorschläge? Postet mir doch bei Facebook eure Bastelergebnisse!

Ruth - Februar 18, 2012 - 8:04 pm

Die Idee ist wirklich klasse und es sieht richtig gut aus! Man sieht keinesfalls,dass du da selbst „gebastelt“ hast. Das ist eine wunderbare Idee für das nächste Weihnachte- oder Geburtstagsgeschenk 🙂

admin - Februar 18, 2012 - 8:57 pm

Danke Ruth, ich bin gespannt auf deine Bastelergebnisse!

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Anti-Spam Quiz:

Back to top Contact me Share on Facebook Tweet this Post Email to a Friend
I n f o
F a c e b o o k