Die Sonne genießen

Der letzte Bilderpost ist aus dem Winter, mit Schnee und Frost. Obwohl die aktuellen Temperaturen sich wieder sehr winterlich anfühlen, muss hier dringend ein bisschen Sommer und Sonne im Blog Einzug halten, darum gibt es jetzt ein Paar Bilder von der kleinen Barcika beim Sonnenbad.

Barcika ist eine waschechte Ungarin und kommt von den Jagdgefährten www.jagdgefaehrten.de

Zu Anfang ist sie zwar ein wenig schüchtern, taut dann aber schnell auf und ist ein echte Springfloh, der sich mit Wonne im Gras wälzt. Noch mehr Spaß macht ihr ein kleiner Besuch im Hunde-Douglas und sie schmeißt sich mit Wonne in alles, was so richtig feiß stinkt. Das Menschen ihren Geschmack bezüglich Duftnoten nicht teilt, da kann sie ja nichts für, oder!?

Die kleine Schmarre auf der Nase stammt übrigens von einer kleinen Auseinandersetzung mit einer anderen Hundedame. Der Schreck war zwar groß, zum Glück aber schnell verwunden und es ist mittlerweile nur eine kleine rosa Stelle übrig, über die sicherlich auch bald wieder Fell wächst.

Svenja - June 27, 2013 - 11:57 am

Mal wieder tolle Fotos! Erinnert an den Sommer ;) :P Hoffendlich lässt der sich noch mal blicken….

Liebe Grüße aus dem verregneten Dänemark
Svenja

admin - June 27, 2013 - 12:05 pm

Ja Sommer… wie fühlt sich das noch an!? Ich hab heute wieder die Winterklamotten rausgeholt…
Drücke dir die Daumen für baldige Besserung des Urlaubswetters! Aber Lesen und Kartenspielen ist ja auch mal ganz nett =)

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Anti-Spam Quiz:

Back to top Contact me Share on Facebook Tweet this Post Email to a Friend
I n f o
F a c e b o o k